Nachtrag zu Facebook: sinkende Reichweite als Problem?

Hallo und willkommen zurück auf ARTISTUBE. Heute geht es noch einmal um die Plattform Facebook und die damit entstehenden Probleme.

Immer mehr Betreiber von Seiten auf Facebook beschweren sich über die stetig sinkende Reichweiten. Folgendes Szenario: Man erstellt einen Beitrag auf Facebook, bspw. ein Bild und dazugehörigen Text. Man müsste eigentlich davon ausgehen, dass jeder, der die Seite geliked hat, diesen Beitrag auch sehen wird. Falsch gedacht! Das Problem ist, dass nicht einmal die Hälfte der Liker diesen Beitrag sehen werden. Die Reichweite der Beiträge sinkt immer weiter in den Keller. Um das zu verdeutlichen zeige ich euch hier mal die Statistiken meiner eigenen Facebook-Page. Ich habe zur Zeit 142 Likes. Man sollte also eigentlich vermuten, das einige Leute meine Posts sehen sollten. Die Statistiken Facebooks sagen etwas anderes:

facebook2

Quelle: Screenshot meiner Facebook-Seite

facebook3

Quelle: Screenshot meiner Facebook-Seite

Mit einigen Ausnahmen, bei denen ein Beitrag tatsächlich geteilt wurde und somit automatisch von mehr Usern gesehen wird,beschränkt sich die Zahl der User, die einen Beitrag gesehen haben auf knapp ein Drittel meiner Liker. Doch warum ist das so?

Vermutet wird von vielen, dass Facebook hiermit eine weitere Finanzierungsquelle zu suchen scheint. Denn seitdem die Reichweite gesunken ist, wird man von Facebook immer penetranter dazu eingeladen, einen bestimmten Beitrag zu „bewerben“, wie man hier sehen kann:

facebook1

Quelle: Screenshot meiner Facebook-Seite

Was bedeutet das Ganze? Der Betreiber der Seite soll einen gewissen Geldbetrag dafür zahlen, dass mehr User diesen Beitrag sehen. Je höher der Geldbetrag, desto höher soll auch die Anzahl der User sein, die den Beitrag sehen, wie man hier sehen kann:

facebook4

Was für Konsequenzen schließen sich daraus? Wie bereits erwähnt, fühlen sich immer mehr Seiten-Betreiber auf den Schlips getreten. Einige haben sich von Facebook ganz abgewandt, andere versuchen ihre Aktivität auf der Seite auf das Nötigste zu beschränken. Andere wiederum bleiben einfach auf Facebook. Was könnte es für Facebook für die Zukunft bedeuten? Wenn die Reichweite noch weiter sinkt, denke ich, dass es durchaus passieren kann, dass eine „Rückwanderung“ auf animexx.de stattfindet. Auch andere Plattformen, die ich in den vergangenen Posts vorgestellt habe, wären denkbar. Natürlich sind das alles nur Vermutungen und es bleibt auch in Zukunft spannend!

Nun interessieren mich eure Meinungen! Als Außenstehender: war euch überhaupt bewusst, dass die Seiten-Betreiber mit solchen Problemen zu kämpfen haben? Als Seiten-Betreiber: Habt ihr die selben Erfahrungen gemacht? Wie seht ihr die Zukunft Facebooks? Meint ihr, dass mehr Zeichner sich von Facebook entfernen werden und auf andere Plattformen wechseln oder bleibt alles so wie es ist, einfach aus Bequemlichkeit? Ich bin gespannt auf eure Antworten 🙂

Advertisements